Psychologische und Psychotherapeutische Angebote

Behandlungsmethode

Wir arbeiten mit einem integrativen und körperorientierten Ansatz, welcher kognitiv-verhaltenstherapeutische, systemische, ressourcenorientierte und körperbezogene Methoden umfasst.

Die Wahl der Therapiemethode richtet sich nach Ihren Symptomen und nach Ihren Zielen. Wir arbeiten nur mit Methoden, deren Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist. Mehr über unsere Methoden können Sie hier finden. 


Dienstleistungsangebote 

Wir bieten sowohl Angebote aus dem Bereich der integrativen psychologischen Psychotherapie an, wie Einzel- Paar- oder Gruppentherapie, als auch Angebote aus dem Bereich Coaching und Beratung, Workshops, sowie Vernetzungs- und Peer- 2- Peer- Programme. Mehr Informationen über unsere Dienstleistungen finden Sie hier


Störungen und Krankheiten

Unser Angebot ist in der Regel geeignet bei  vielfältigen Formen von psychischen Störungen wie z.B. Depression, Angst und Panik, Zwang, Borderline, Schmerz, Essverhalten, Körperbild, Bi- Polar,  Burn-Out etc. Auch unterstütze ich Personen mit Schlafstörungen, Überforderung, Erschöpfung, Selbstunsicherheit, Hypersensibelität, Entscheidungsschwierigkeiten, Sexualproblemen, Stimmungsschwankungen etc. Weiter auch bei akuten, schwierigen Umständen oder kritischen Lebensereignissen wie z.B. bei einem Todesfall einer nahestehenden Person, einer Trennung oder Scheidung, der Kündigung der Arbeitsstelle, schweren Krankheiten etc.


Setting und Dauer

Wir bieten Therapie und Workshops im Einzel- Paar- oder Gruppen- Setting an. Für Erwachsene, als auch für Jugendliche ab 15 Jahren. 

 

Die Dauer einer Psychotherapie richtet sich nach den Symptomen und Ihren Zielen. Im Schnitt sind 10 bis 20 Sitzungen ausreichend.  Die Stundenzahl steht jedoch in starker Relation zum Ihrem Auftrag und zur Grunderkrankung.

 

Im Rahmen des Erstgespräches können wir ihre Ziele, ihren Auftrag, die passende Therapiemethode, eine Ersteinschätzung und die geschätzte Behandlungsdauer miteinander besprechen. Auf Ihren Wunsch kann natürlich auch Ihr Hausarzt- Ärztin im Sinne einer Triage in dem Therapieprozess miteinbezogen werden.


"Die Einzeltherapie ist eine kraftvolle Reise zu sich selbst, die das Potenzial hat, tiefgreifende Veränderungen und ein neues Verständnis des eigenen Lebenswegs zu ermöglichen. Sie eröffnet uns die Chance, unsere inneren Ressourcen zu entdecken und zu entfalten, um ein erfülltes und authentisches Leben zu führen." - Irvin D. Yalom

Quellenangabe:
Yalom, Irvin D. "The Gift of Therapy: An Open Letter to a New Generation of Therapists and Their Patients." Harper Perennial, 2002.